Chase Bank, Alexander Hamilton und Aaron Burr

Die Chase Bank stieg schließlich von der Gelbfieberepidemie von 1798 auf, die viele Leben forderte. Diese Geißel inspirierte Aaron Burr am 1. September 1799 zur Gründung der Manhattan Company an der Wall Street in New York. Zu dieser Zeit starben täglich 45 Menschen an dieser Plage, die auf verschmutztes Wasser aus verschmutzten Brunnen zurückzuführen ist Die Stadt verließ sich darauf. Aaron Burr erfand einen Plan, um eine Aktiengesellschaft zu gründen, um Leitungswasser in die Stadt zu bringen. Seine wahren Motive lagen darin, eine republikanische Bank zu gründen. Alexander Hamilton und seine föderalistischen Freunde hatten ein aktuelles Bankmonopol in der Gegend: die Bank of New York und die Bank of the United States. Die Republikaner warfen Hamilton und die Föderalisten wegen ihres Ausschlusses vor Gericht. Er glaubte, der Wettbewerb würde zu einer Zerschlagung der Kreditpraxis führen, da Banker um Kunden wetteiferten. Aaron Burr sah all dies als einen Weg, seine eigenen finanziellen Probleme zu lösen, indem er die Gründung einer Wassergesellschaft vorschlug. Hamilton war unter anderem dafür, die Stadt vor weiteren Ausbrüchen zu retten. Alle Erwähnung, freies Wasser zur Verfügung zu stellen, um Feuer zu bekämpfen und durch Straßenverlegung beschädigte Straßen in der Stadt zu reparieren, wurde von Burr bei der Unterzeichnung der endgültigen Gesetzesvorlage durch Gouverneur John Jay weggelassen. Wie der Patriot Act waren viele Gesetzgeber nach Hause gegangen und andere waren zu faul, um das Kleingedruckte zu prüfen. Eine zusätzliche Bestimmung in der Rechnung garantierte unermesslichen zukünftigen finanziellen Spielraum des Unternehmens. Er erklärte: “Es ist und darf für das besagte Unternehmen rechtmäßig sein, all das überschüssige Kapital zu verwenden, das dem besagten Unternehmen beim Kauf von öffentlichen oder anderen Aktien oder anderen monetären Geschäftsvorgängen gehört oder zufließt.” Diese Sprache erlaubte Burr, die Manhattan Company als Bank oder irgendeine andere Art von Finanzinstitut zu benutzen. Die Stadt des Gelbfiebers zu befreien war das Letzte, was Burrs verstand. Die Manhattan Company zog am Ende mehr verschmutztes Wasser aus alten Brunnen und bauschte es durch alte Holzpfeifen, und als im nächsten Sommer wieder Gelbfieber aufstieg, wurde es wieder gelb. Soweit Kreditkarten gehen, können Sie sehen, Chase Bank stieg aus einer langen Reihe von Bankgeschichte.

Joseph Schaffer ist ein Fan von Geschichte und Finanzen schreibt derzeit Artikel für zwei Websites Credit Nebula [http://www.creditnebula.com] und Online-Kreditkarten-Anwendungen [http://www.creditcardsonlineapps.com ].